immer regional & bio

6er-Probierpaket Weiss | 4,5 l

EU Bio
Bioland
Codenummer der Bio-Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
Herkunft: Deutschland

55,00 €*

Grundpreis: 12,22 € / 1 l,   Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktinformationen "6er-Probierpaket Weiss | 4,5 l"
Bestehend aus:

- 1 Flasche johan Cuvée weiß Kabinett
· Alkoholgehalt: 12,2 % vol.

- 1 Flasche Johanniter Kabinett
· Alkoholgehalt: 13,3 % vol.

- 1 Flasche Sauvignac Kabinett
· Alkoholgehalt: 12,5 % vol.

- 1 Flasche Johanniter Barrique
· Alkoholgehalt: 12,9 % vol.

- 1 Flasche Muscarris Auslese
· Alkoholgehalt: 14,8 % vol.

- 1 Flasche Josecco Deutscher Perlwein weiß
· Alkoholgehalt: 12,2 % vol.

Sie sparen € 5,50

Verkauf erfolgt nur an Personen über 18 Jahre. Eine entsprechende Altersverifikation wird bei der Auslieferung, seitens des Zustellers, vorgenommen.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Nährwerte für 100 g

Energie/Kalorien 0kj / 0kcal
Eiweiß 0g
Kohlenhydrate 0g
- davon Zucker 0g
Fett 0g
- davon gesättigte Fettsäuren 0g
Salz (g) 0g

enthält Sulfite

Weingut Im Hagenbüchle
Haldenstraße 17
71384 Weinstadt-Schnait
Baden-Württemberg

nachhaltig, im Einklang mit der Natur, traditionell

Öffnungszeiten:
Do. und Fr. 17.00 bis 19.00 Uhr, Sa. 10.00 bis 15.00 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung

Über uns:
Weingut Im Hagenbüchle

Wein mit eigenem Charakter und eigenem Potential

Wein für die Zukunft - mit neuen Rebsorten im Anbau

In einem geschützten Seitental des Remstals, im traditionellen Weinort Schnait, hat sich das Weingut Im Hagenbüchle schon seit langem für die ökologische Alternative im Weinbau entschieden. Seit 1608 ist der Name Stilz in den Chroniken von Schnait aufgeführt. Noch ein paar Jahre älter ist der Gewölbekeller unter dem Haus im Hagenbüchle, so der alte Straßenname und Flurname der oberhalb am Berg liegenden Weinberge. Sicherlich wurde schon damals Wein in diesem Gewölbe gelagert. Ein Rebstock am Haus, gepflanzt vom Ur-Ur-Großvater Stilz im Jahre 1850, fühlt sich heute noch immer wohl - eine gestandene Persönlichkeit.

Ökologische Landwirtschaft liegt im Blut der Familie Stilz.
Mein Vater Reinhold riskierte in den 1960er Jahren mit einigen Winzerkollegen die ersten Begrünungen in den Weinbergen, für viele ein Unding in der damaligen Zeit. Die Vorteile wurden erkannt, der Boden als Lebensgrundlage und die Förderung der Bodenfruchtbarkeit rückten ins Bewusstsein der Menschen. Seit 1990 wird unser Betrieb Weingut Im Hagenbüchle offiziell nach Bio-Richtlinien kontrolliert. Unsere Weinlagen zeichnen sich durch kleinklimatische Besonderheiten sowie den unterschiedlichen Keuperverwitterungsböden aus. Die sandigen Böden der luftigeren Höhenlagen prägen die fruchtigen Weißweine, für kräftige Rotweine sind die tiefer gelegenen und hitzigeren Lagen mit sehr tonigen und mineralischen Mergelböden geeignet.

Inzwischen bauen wir neue und robuste, sogenannte pilzwiderstandsfähige (Piwi) Rebsorten an. Jahrzehntelange Züchtungsarbeit verschiedener Züchter haben neue Sorten ergeben, eine Grundlage für hervorragende Weine, mit bekannten und neuen Geschmacksvariationen.
Zum Beispiel Johanniter, frisch und fruchtig, und die Aromatik für Weißweinfreunde doch nicht unbekannt. Neu im Sortiment ist der Sauvignac mit vollem und intensiv fruchtigem Aroma.
In Deutschland inzwischen bekannt ist Regent, farbintensiv, vollmundig und weich am Gaumen. Auch ein dunkler und kräftiger Rotwein, mit feiner Frucht und klarer Struktur, ist Monarch. Seit 2012 vervollständigt Pinotin das Trio der roten Rebsorten. 24 Monate reift unsere Cuvée Bacat in neuen Barrique-Fässern und verbindet kräftige neue Sorten zu einem großen Wein mit einer intensiven Tanninstruktur und dem Aroma dunkler Früchte.

Bestellhinweise:
Der Versand erfolgt über DHL.
Die Bestellbearbeitung erfolgt durchschnittlich spätestens nach 48 h. Alle Artikelpreise verstehen sich zuzüglich Versandkosten.

logo